Neue Optik für einen Hocker

Unser schlichter Kiefernhocker war einfach langweilig. Also haben wir ihn geschliffen und anschließend weiß lasiert. Das passt gerade so gut zum Landhausstil.

Durch die Lasierung ist die Maserung sehr schön zu sehen, aber irgendwie ist der Hocker immer noch langweilig. Also befestigten wir noch ein paar schöne natürliche Treibholzteile an dem guten Stück.

Jetzt gefällt uns der Hocker. Die Dekoration ist nicht zu auffällig oder gewagt, sondern einfach schlicht und schön. Und mit Blumen sieht er besonders gut aus. Manchmal sind es einfach nur Kleinigkeiten, die aus etwas ganz Normalem etwas Besonderes machen.

 36 Aufrufe,  8 Aufrufe heute

Schreibe einen Kommentar