Alten Hocker um arbeiten und auffrischen

brauner hocker neu gestaltet

Vor einiger Zeit bekamen wir einen kaputten Stuhl geschenkt, ohne Lehne und ein bisschen kaputt. Aber die Schnörkeleien haben uns sehr gut gefallen. Nun überlegten wir, was wir mit diesem halben Stuhl anfangen. Als Tisch umbauen wäre nicht so einfach gewesen, weil die Sitzfläche schräg nach vorne verläuft. Also entschlossen wir uns, einen Hocker daraus …

Gedanken rund um einen alten Hocker – Upcycling

Gelegentlich arbeiten wir auch alte Hocker neu auf. Wenn wir dann so überlegen, was wir aus dem Hocker machen können, fallen uns lustige Geschichten ein, die der Hocker erlebt haben könnte. Zum Beispiel haben sicherlich Menschen mit unterschiedlichem Temperament auf ihm gesessen: zappelige oder  ruhige Sitztypen und manchmal hat der Hocker vielleicht gedacht: "Wackel nicht …

Weiterverwertung: eine neue Optik für einen alten Hocker

Wir waren mal wieder fleißig und haben einen alten Hocker neu aufgearbeitet. Uns gefällt der Vintage-Look sehr gut, so dass wir die weiße Lackierung leicht angeschliffen haben. Die Sitzfläche haben wir in einem schönen Grünton gestaltet, weil wir mal ein wenig Farbe wollten. Ein geeigneter Platz für den Hocker war schnell gefunden, jetzt fehlte nur …

Neue Optik für einen Hocker

Unser schlichter Kiefernhocker war einfach langweilig. Also haben wir ihn geschliffen und anschließend weiß lasiert. Das passt gerade so gut zum Landhausstil. Durch die Lasierung ist die Maserung sehr schön zu sehen, aber irgendwie ist der Hocker immer noch langweilig. Also befestigten wir noch ein paar schöne natürliche Treibholzteile an dem guten Stück. Jetzt gefällt …