Alter Stuhl als Ausdruck des Protests: unser Anti-Atom-Stuhl

Wir haben ein paar Stühle mit Vollholzsitz und Metallbeinen geschenkt bekommen. Da sie uns nicht so gut gefallen haben, brauchten wir mal wieder eine gute Idee. Also haben wir die Stühle zunächst abgeschliffen.

So weiß vorgestrichen sehen die Stühle schon ganz anders aus. Jetzt mußten sie nur noch mit Ökofarben lackiert werden.

Wir sind Atomstromgegner und finden, dass so ein Stuhl doch fantastisch eine politische Botschaft transportieren kann. Und wir finden, die Stühle sehen echt klasse aus und sind ein toller Blickfang.

Jetzt sind ein paar Jahre vergangen und wir haben die Stühle schon auf vielen Ausstellungen gezeigt. Sie wecken immer wieder das Interesse der Betrachter und es wird viel diskutiert. Aber bisher haben wir nie einen Stuhl mit dieser Lackierung verkauft. Wir sind uns nicht ganz sicher, ob es an der Farbe oder an der Botschaft liegt.

 46 Aufrufe,  2 Aufrufe heute

Schreibe einen Kommentar