Adventsgesteck „natürlich“ selbst gemacht

Adventsgesteck, Adventsschmuck,Weihnachten Natürlich stellten wir auch unser Adventsgesteck selbst zusammen. Es macht jedesmal Spaß nach neuen Ideen zu suchen und sich inspirieren zu lassen, um dann was Eigenes daraus zu machen. Dieses Mal waren die wichtigsten Ideen, zwei verschiedene Kerzenformen zu nehmen, aber in einer Farbe, alles vom Farbton her eher zurückhaltend zu gestalten und das Reh unterzubringen. Und was passt besser als getrocknete Moose und Flechten zu einem Reh. Als feuerfesten Untergrund haben wir ein altes Backblech gewählt. Darauf stellten wir vier runde natürliche Baumholzstückchen, in die wir Kerzenteller steckten. Die Kerzen einfach so auf das Holz zu stellen erschien uns zu gefährlich.  Dann haben wir getrocknete Moose und Flechten darum herum gelegt. Große weiße Tannenzapfen haben wir ein bisschen mit Farbe weiß angemalt, damit es wie Schnee aussieht. Außerdem passen sie dann besser zu den Kerzen.  Das Besondere ist ein kupferfarbenes Reh aus Porzellan, das dem Stillleben einen schönen Blickfang beschert. Als kleine“Hingucker“ haben wir noch ein paar weiße Filzsterne locker darauf verteilt. Ganz vorne auf der Spitze steht der kleine Engelchor und fertig ist unser Adventsgesteck im „Naturlook“. Adventsgesteck 2009 Advent

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s