Alte Tassen für Kerzenwachsreste

Kerzen in Tassen
Kerzen in Tassen

Was macht man mit Kerzenrestsen? Wir haben sie im Wasserbad geschmolzen, alte Tassen, mit denen wir nichts mehr anzufangen wussten genommen, einen Kerzendocht hineingestellt und das geschmolzene Wachs hinein gegossen. Irgendwie bildet sich in der Mitte immer eine Mulde, so dass man nach einiger Zeit noch mal Wachs nachgiessen muß. Jetzt haben die alten Tassen einen neuen Sinn.

Tassenkerzen
Tassenkerzen

 176 Aufrufe,  2 Aufrufe heute

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. marion

    von dieser idee ganz angetan

    grüßt marion.

Schreibe einen Kommentar