Treibholz als Teelichthalter

Aus Treibholz lassen sich viele Dinge als Wohndeko herstellen. eines unserer Lieblingsstücke ist dieser Stamm, den wir aus der Ostsee gefischt haben. Nach einiger Trocknungszeit haben wir ihn abgebürstet, dadurch kam die Holzstruktur richtig vor. Den ganzen Stamm haben wir gewachst und Senklöcher für Teelichter gebohrt.
Die Löcher haben wir mit Metallringen ausgekleidet.

Teelichthalter aus Treibholz

 170 Aufrufe,  4 Aufrufe heute

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. Antje Frank

    Hallihallo,

    ich bin ganz begeistert von diesem Kerzenleuchter! Der ist wirklich super geworden!
    Auch ich bin leidenschaftliche Treibholz-Sucherin … leider ist die Ausbeute hier am Rhein nicht ganz so toll wie an der Nordsee 🙁 Glücklicherweise gibt es mind. 1/Jahr Urlaub am Meer und dann wird immer das Rückgepäck voll beladen 🙂
    Liebe Grüße aus Baden-Baden
    Antje Frank

Schreibe einen Kommentar