Dekoration für die Treppe

Beim Lesen einer Zeitschrift habe ich einen Artikel über Bücherliebhaber gesehen: eine Frau hatte die Idee, ihre Bücher auf der Treppe liegen zu lassen, als Dekoration.  Das ist eine wunderbare Idee, die sofort weiterentwickelt werden kann. Ich habe es zunächst mal mit einer Blumenvase und einer Laterne versucht: und es gefällt mir. Die Treppe sieht nicht mehr so langweilig aus. Außerdem haben wir unsere Wand mit bunten Punkten geschmückt.

 887 Aufrufe,  2 Aufrufe heute

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. marge

    Das Treppenhaus ist fantastisch gestaltet. Und dazu noch die Übergänge derart perfekt hinbekommen, das Streichen der Wände war mit Sicherheit ziemlich aufwendig.

    haben sie für die Kreise Schablonen verwendet?

    1. Hallo,
      danke für Ihren Kommentar und Nachfrage. Für die Punkte laminierten wir erst DIN A4 große angemalte Tapenstücke ein, danach zeichneten wir Kreise auf die
      Blätter, dazu benutzten wir alles was rund war, Tassen, Gläser, Dosen etc, anschließend alles ausschneiden und die Kreise/Punkte mit doppelseitigen Klebestreifen oder Haftties befestigen. Fertig.

Schreibe einen Kommentar