Bastel dir dein Mandala mit Muscheln vom Strand

Magst du Mandalas? Ich finde diese geometrischen Muster sehr hübsch und kann mich beim Herstellen einfacher Objekt sehr gut entspannen. Somit wundert es euch sicherlich nicht, dass es heute eine Bastelidee mit einem Mandala gibt. Ein Mandala konzentriert sich auf ein Zentrum und ich habe ein wenig experimentiert, welche Muscheln ich ins Zentrum meines Muschelbildes legen möchte.

Mandala aus Muscheln auf ein Holzbrett geklebt
Mandala mit verschiedenen Muscheln

Zunächst einmal sortiere ich alle Muscheln und lege sie um mich herum. Ein spannender Moment die große Auswahl zu sehen. Dann lege ich verschiedene Muster auf das Brett, bis mir eine Form gefällt. Solange kein Kleister verwendet wird, kannst du die Objekte hin- und herschieben. Ab und zu stehe ich auf, um einen anderen Blickwinkel auf das Bild zu bekommen. Wenn ich mich für ein Muster entscheide, mache ich ein Handyfoto und nehme alle Muscheln wieder herunter. Bei diesem Bild habe ich den Rand zuerst mit viel Holzleim festgeklebt. Der Leim hat den Vorteil, dass er nicht sofort trocknet und sich die einzelnen Bestandteile lange verschieben lassen. Außerdem gibt der Leim nach dem Trocknen den Muscheln Stabilität und sie brechen nicht so leicht.

Ein Muschelbild auf einem Holzbrett basteln
Ein Muschelbild auf einem Holzbrett entsteht.

Ich finde, das fertige Bild passt hervorragend in den Garten als Sommerdekoration. In einer gemütlichen Sitzecke kann es an der Wand hängen und uns an die schönen Stunden am Meer erinnern. Konnten wir euch mit unserer Muschelsammelleidenschaft anstecken?

Muschelbild wie ein Mandala, diy
Eine schöne Sommerdekoration in der Sommersitzecke.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s