DIY: Ein altes Wohnzimmerbuffet im neuen Look

Dieses tolle Wohnzimmerbuffet hat uns mal wieder herausgefordert, neue Ideen auszuprobieren. Denn es ist einfach so: so wie es jetzt dort steht will es niemand mehr haben. Uns werden immer wieder solche tollen Stücke angeboten. Die Besitzer trennen sich schweren Herzens, wollen aber mal was Neues oder es sind Erbstücke und die Erben haben schon eine komplette Einrichtung. Dann versuchen Viele, die Schränke zu verkaufen, aber finden keine Käufer. Letzten Endes freuen sie sich, dass wir die Schränke gern nehmen und diese wunderschönen Teile nicht in der Schrottpresse landen. Nun zu der Verwandlung:  Wie immer haben wir das Buffet  zunächst komplett abgeschliffen. Das ist mit Abstand die aufwendigste Arbeit. Nach dem Abschleifen haben wir Vorstreichfarbe verwendet, anschließend wurde der Schrank mit Lack neu gestrichen, in weiß mit Mais;-) Natürlich muss ich noch erwähnen, dass das gute Stück auch von innen komplett neu gestrichen ist.

Jetzt ist es ein altes Stück im neuen Look  und passt wunderbar zu Einrichtungen im Landhausstil.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s