Bunte Möbel: Alte Stühle und Kommoden von Ikea neu gestaltet

Seit längerer Zeit haben wir alte Stühle und Kommoden von Ikea. Die Herausforderung bestand darin, die Sachen so zu gestalten, dass nicht jeder gleich sieht, dass es alte Ikea-Sachen sind. Wie üblich schliffen wir zunächst alles ab. Dann strichen wir die Möbel mit  Öko-Vorstreichfarbe an. Anschließend lackierten wir die Möbel mit Öko-Lackfarben von Auro. Auf die Schubladengriffe klebten wir kleine bunt lackierte Holzscheiben.

An den Stühlen schraubten wir kleine Holzscheiben zwischen die Stäbe an der Rückenlehne.

Zusätzlich haben wir ein altes Stallfenster in den passenden Farben gestaltet.

Ich finde, die Sachen sehen sehr individuell und kein bisschen mehr nach typisch Ikea aus 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s