Upcycling: ein halber alter Stuhl wird zum Wandobjekt

Inzwischen haben wir ziemlich viele alte Stühle neu gestaltet, in neuen Farben und Mustern, mit neuen Polstern, teilweise verändert, oder witzig verfremdet, wie den Schweinestuhl oder den E.T.-Stuhl. Jetzt müssen wir wieder mal ein paar neue Ideen ausprobieren, z.B. Stuhlteile als Regal oder als Wandobjekt herstellen. Die Idee ist nicht neu, verleitet aber, eigene Kreationen …

Upcycling: Wandspiegel aus alter Schranktür

Hier mal wieder eine ganz einfache Idee: wir haben zwei alte Schranktüren geschenkt bekommen. Da wir nicht genau wussten, was wir damit anfangen sollen, haben wir sie mit unseren neu entdeckten Kalkfarben angestrichen. Bei diesen Farben von Annie Sloan muss man nicht vorher schleifen,  sondern man kann sie direkt auftragen. Wir haben die Türen zwei …

Tolles Aufbewahrungskästchen: Zigarrenkiste umfunktioniert

Beim Aufräumen entdeckten wir einige wunderschöne alte Zigarrenkisten mit tollen Aufklebern. Doch was soll man damit anfangen! Wir hatten eine Idee: aus leichtem Holz setzten wir eine Aufteilung in die Kiste. Jetzt kann man sie als Aufbewahrungsschatulle für Kleinigkeiten verwenden. Ein schöner Knopf erleichtert das Aufmachen.                        Ist das nicht ein schönes Teil?

Alles in weiß – der Wohntrend aus dem Norden

Die Skandinavier haben ein besonders geschicktes Händchen in der Kombination von weißen Dekorationsgegenständen. Manchmal wollen wir auch ein bißchen von diesem Wohntrend in unser Haus holen: hier haben wir einen schönen weißen Bilderrahmen (in Norwegen gekauft) mit einer kleinen Laterne und Kerzen kombiniert. Die kleine Laterne nutzen wir als Mini-Gewächshaus. Ein kleiner Flaschenhalsrest, den wir …