Unsere große Liebe: das Meer

Wellen auf Sylt

Wir lieben das Meer! Nun ist es von uns aus nicht weit zur Nordsee, aber auch zur Ostsee fahren wir nur eine Stunde. Doch den schönsten Strand erreichen wir in gut 1,5 Stunden mit der Bahn: den Strand von Westerland auf Sylt. Hier ist das Meer so laut, die Wellen rauschen und schäumen, der Strand …

Dänemark Kurztripp, Nordsee, Esbjerg Teil1

Wir haben dieses Wochenende einen Kurztripp an die dänische Nordseekküste gemacht. Erstes Ziel war die Hafenstadt Esbjerg. Am nördlichen Stadtrand gibt es einen guten Campingplatz mit 10 WoMo-Stellplätzen.  Sanitäranlagen sowie Ver- und Entsorgungsmöglichkeiten sind sehr gut. http://esbjergcamping.dk/de/ In Esbjerg gibt es laut Stadtführer die längste Einkaufsstraße Dänemarks. Der Marktplatz von Esbjerg mit vielen Restaurants, Eisladen …

Regen, ein Magnetbord selbermachen und Grüsse vom Meer

Pfahlbauten im Wasser

Ich mag Regen. Du auch? Wenn ich die richtige Kleidung anhabe und der Wind nicht zu stark bläst, gehe ich auch gern bei Regen spazieren. Das Feuchtwerden des Gesichts ist herrlich, Natur pur. Wie eine Gesichtsdusche! Wahrscheinlich würde ich in einer Region, in der es kein graues Regenwetter gibt, auf Dauer nicht glücklich werden. Manchmal …

Ein Spaziergang am Meer, dieses mal Geltinger Bucht

Am Wochenende musste es mal wieder sein: ein Spaziergang am Wasser. Das Wetter war gut, d.h. es hat nur gelegentlich leicht genieselt und der Wind war nicht allzu stark. Also ideales Seewetter. Wir beschlossen, mal wieder an die Ostsee zu fahren, in die Geltinger Bucht. Der Strand ist schön, man kann gut im Sand spazieren …

Eindrücke vom Monat Juli

Es gibt dieses Jahr viele Haselnüsse, vermute ich jedenfalls. Ich bin kein Naturkenner, gehe aber viel spazieren und im Vergleich zu den letzten Jahren habe ich schon viele Haselnüsse an den Sträucher gesehen. Ein Bekannter hat mir erzählt, dass es heißt: wenn es viele Haselnüsse gibt, bekommen wir einen langen harten Winter. Naja, mal sehen. …