Altes Küchenbuffet in Rot mit bunten Farbeffekten aufgearbeitet und neu gestaltet

Über Geschmack kann man streiten und gerade knallige Farben werden entweder geliebt oder gehasst. Ich mag knallige Farben, vor allem Rot, es darf nur nicht zu viel sein. Ich finde ein auffälliges Möbelstück ist sehr schön, es sollte aber in einer farbruhigeren Umgebung stehen. Wir haben also einen alten Küchenschrank in auffälligen Farben neu gestaltet. …

Fantasie-Lasuren für kleine Beistelltische 2

Heute sind die beiden Tische mit den Fantasie-Lasuren fast fertig geworden. Wir haben uns für das Mischen von grüner und blauer Lasur entschieden und die Lasuren zunächst mit dem Pinsel aufgetragen und anschließend mit dem Lappen verwischt. Die Tische sind auch von der Unterseite lasiert. Als Letztes werden sie noch einmal leicht geschliffen und dann …

Alter Tisch erhält neuen Look mit schwarzen Beinen durch Schellack

Mit unseren Möbeln können wir langsam aber sicher komplette Serien zusammenstellen. Zu dem schwarzen Schrank sind jetzt alle Möbel fertig. Hier beschreiben wir den dazugehörigen Tisch. Dieses schöne Möbelstück besteht aus Massivholz. Leider war die original Tischplatte total zerstört, so dass sie durch eine neue Platte ersetzt wurde. Das schöne an diesem Tisch sind aber sowieso …

Ein toller Esstisch in knallrot – Upcycling

Wie Ihr schon gelesen und gesehen habt, war einer unserer ersten Möbelstücke ein Schrank aus den 50er Jahren, welchen wir umgearbeitet haben. Wir versuchen immer eine komplette Serie zu gestalten. So ist also die rote Serie entstanden, zu der es inzwischen viele Stücke gibt. Heute nun zu dem dazugehörigen Esstisch. Bekommen haben wir ihn über …

Maschinenzubehör: Schleifpapier

Im vorangegangenen Artikel über die Maschinen haben wir auch das Thema Zubehör angesprochen. Um bestimmte Effekte oder Oberflächen zu erzielen, gibt es unterschiedliches Zubehör. Die Holzoberflächen können mit verschiedenen Schleifmitteln bearbeitet werden. Es hängt immer davon ab, welche Qualität man erreichen möchte. Je glatter die Fläche nachher sein soll, desto öfter muss man schleifen und …