Selbermachen: Ohrhänger aus Kronkorken

Einfacher Schmuck aus Kronkorken. Seit längerem haben wir Kronkorken gesammelt um sie eigentlich dem Alteisen zuzuführen. Aber wir dachten uns, dass man diese Teile auch für etwas anderes gebrauchen könnte und so bewahrten wir sie auf, wie schon so mach andere Dinge. Jetzt kam uns die Upcycling-Idee für unsere Kronkorken: Die Herstellung ist eigentlich ganz …

Pappmaschè

Pappmaschè kennen wohl viele noch aus Ihrer Kindergarten- oder Schulzeit, wo wir z.B. Luftballone aufpusteten, und diese dann mit Papierschnipseln oder richtigem Pappmaschè beklebten. Es gibt verschiedene Möglichkeiten Pappmaschè herzustellen. Wir beschreiben hier eine, mit der wir am besten arbeiten können. Zuerst rührten wir Tapetenkleister nach angaben des Herstellers an, mittlere Tapentenstärke reicht. Den Kleister …

Maschinenzubehör 3

Heute mal wieder ein kleiner Beitrag für Maschinenzubehör. Für unsere Schmuckreihe Strandgut haben wir nicht nur Metall und Glas verwendet, sondern als Träger auch MDF (siehe Material). Wie Ihr vielleicht schon gesehen habt, klebten wir unsere Glassplitter auf runde Plättchen aus diesem Werkstoff. Diese Rund Form haben wir mit Hilfe eines Kreisschneiders für die Bohrmaschine …

Upcycling einer Blechdose: Schmuckreihe „Strandgut“

In unserer neuen Schmuckreihe gibt es nicht nur Anhänger, sondern auch Ohrhänger und Armbänder. Erst einmal zu den Ohrhängern. Zu dem im vorherigen Artikel vorgestellten Anhänger gibt es farblich angepasst Ohrhänger, diese wurden auf die gleiche Weise hergestellt. Aus einer Weissblechdose schnitten wir zwei etwa gleich große Metallstücke aus, welche mit einer Feile geglättet wurden. …

Selbermachen Kettenanhänger aus Recycling-Materialien

Für die bisherigen Accessoires benutzten wir als Träger für die Glasscherben eine kleine Metallplatte. Für Liebhaber von anderen Materialien gibt es auch Anhänger aus Holz, in diesem Fall Pressholz oder MDF (Erklärung MDF unter Material). Wir entdeckten dieses Material als dünne Platte im Baumarkt und nahmen sie erstmal mit, ohne zu wissen was wir daraus …