Halbe Stühle als Regal und Decoupage-Technik, tolle Upcyclingidee

Alte Stühle als Regal zum Aufhängen, Wandregal halber Stuhl
Schöne Wandregale aus einem alten Stuhl in Decoupage-Technik beklebt.

Es war einmal ein alter Stuhl, zu ramponiert, um ihn zu restaurieren, aber auch zu schade, um ihn zu entsorgen. Also ideal, um mal wieder kreativ zu werden und etwas Schönes daraus zu basteln. Es sind zwei wundervolle Wandregale geworden und wir zeigen dir, wie man sie herstellen kann. Du wirst begeistert sein! Zum Nachbauen benötigst du:

  • einen alten Stuhl
  • eine Säge
  • zwei kleine Bretter 5cm mal 60 cm und Bretter für die Sitzfläche, je nach Stuhlgröße
  • Schleifpapier oder eine Schleifmaschine
  • buntes Papier
  • Holzleim
  • Lack
  • Aufhänger aus Metall, gibt es in jedem Baumarkt
Stuhl sägen als Regal, upcycling alter Stuhl als Wandregal
Der alte Stuhl wird zersägt und zu zwei Regalen verarbeitet.

Der erste Schritt ist das Zersägen des Stuhls in zwei Hälften. Dazu wird zunächst die Mitte ausgemessen und angezeichnet. Natürlich kannst du die Regale auch unterschiedlich breit machen, ganz wie du möchtest. Wir haben uns für die Mitte entschieden.

ein stuhl wird zum Regal, modernes Upcycling
Eine Holzleiste wird aufgeschraubt, damit die einzelnen Regale stabil sind und zusammenhalten.

Nach dem Sägen wird eine Leiste aus Holz zur Stabilisierung angebracht. Das ist besonders wichtig, damit das Regal hält. Die Länge der Leiste ergibt sich aus den Maßen des Stuhls.

Regalbrett anbringen
Auf die Fläche der ehemaligen Sitzfläche werden Bretter als Regalbretter angebracht.

Sollte dein Stuhl wie unser Modell keine Sitzfläche haben, musst du Holzbretter zuschneiden, sägen und aufschrauben. Einfacher ist es, einen Stuhl mit einer Sitzfläche aus Holz zu zerteilen, dann bleibt dir dieser Arbeitsschritt erspart.

alten Stuhl in Decoupage Technik bekleben, modernes Upcycling
Decolupage Technik zur Verschönerung unserer Upcycling-Regale

Besonders viel Spaß macht es, die Stühle/Regale in Decoupagetechnik zu bekleben. Wir haben Geschenkpapier in passende Streifen geschnitten und mit Holzleim aufgeklebt. Danach das feuchte Papier glatt streifen. Uns gefällt die Verwendung von Holzleim besser als Decoupagekleber, zu dem haben wir Holzleim immer im Haus.

Als letzten Schritt der Decoupageverzierung haben wir die fertigen Regale mit einem einfachen Mattlack aus dem Baumarkt gestrichen. Somit ist die Oberfläche strapazierfähiger und sie kann abgewischt werden.

Solltest du Lust haben, das Verzieren von Holz mit Papier auszuprobieren, kannst du gern bei uns einen Workshop machen. Schreibe uns einfach eine Email, wir sagen dir dann, welche Workshops es demnächst geben wird.

ein alte Stuhl als Wandregal, schöne Diy Idee
Ein alter Stuhl als Wandregal, eine tolle Diy-Idee
Wandregal aus einem alten Stuhl gebaut.
Wandregal aus einem alten Stuhl gebaut.

Die Regale kannst du unterschiedlich aufhängen, je nachdem wo sie hängen sollen und was du daraufstellen möchtest. Entweder die Lehne nach oben oder nach unten. Wir haben einfache Metallaufhänger aus dem Baumarkt zur Aufhängung angebracht, damit man die Regale bequem an der Wand befestigen kann.

Wir hoffen, dass dich unsere Beschreibung dazu verleitet, selber aktiv und kreativ zu werden. Es ist so schön, seine eigenen Wohnaccessoires herzustellen und tut so gut! Wenn du dein fertiges Produkt siehst, wirst du stolz darauf sein und eine ganz andere Einstellung zu deinem Regal haben. Denn selber produzierte Sachen haben eine Geschichte!

Und wenn du dann noch alte Sachen weiter verwendest, bist du einen Schritt gegangen in Richtung nachhaltig zu leben. Es schadet ja nicht 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s