Tannenbaum aus Treibholz selbstgebaut oder der Tannenbaum für kleine Räume

Hier der alternative Tannenbaum oder das etwas andere Adventsgesteck. Wir haben aus Treib- und Altholz einen Tannenbaum gebaut, der aber auch als Adventsgesteck gebraucht werden kann. Zum heiligen Fest schmückt man ihn nur noch mit einer Lichterkette und kleinen Kugeln, schon ist er fertig. Diesen Baum kann man jedes Jahr wiederverwenden,  er ist also zu 100% nachhaltig.

Zur Herstellung: wir haben die einzelnen Hölzer in der Mitte gebohrt und auf eine Eisenstange gesteckt. Als Ständer bauten wir ein Kreuz aus Holz mit vier Löchern für die Teelichter.  Als Abschluss sägten wir einen Stern aus Kiefernholz und setzen ihn auf den wunderbar natürlichen Christbaum. Viel Spaß beim Nachmachen.

Tannenbaum selbstgemacht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s