Kommode mit Aussage für die Kulturelle Landpartie im Wendland

In unserem Bestreben eine komplette Serie zu fertigen, um ein geschlossenes Bild ausstellen zu können, haben wir noch eine Kommode umgearbeitet, modernes Upcycling. Diese Kommode ist zwar schön, aber niemand hat Interesse an alten gebrauchten Möbeln, die kein neues Gesicht bekommen haben.

Kommode Atom
Alte Kommode, schön, aber unmodern

 

Die Flächen schliffen wir, wie bei den anderen Möbeln auch, erst einmal ab. Bei diesem Möbelstück
mussten wir etwas vorsichtiger vorgehen, da die Oberfläche aus dünnem Holzfunier bestand. Nach mehrmaligem Feinschliff lackierten wir den Korpus und die Schiebetür weiss.

Kommode mit weißer Grundierung

 

Den Korpus lackierten wir wie alle anderen Möbel aus dieser Serie schwarz, die Schiebetür als Kontrast in gelb. Um den Griff zum Öffnen des Schrankes malten wir das Atomzeichen, fertig war das Atommülllager für zu Hause.

Wie neu: schwarzer Korpus

 

Fast fertige Kommode auf einem Rollbrett
Fertige Atom-Kommode mit passenden Dosen als Dekoration
Fertige Atom-Kommode mit passenden Dosen als Dekoration

Doch ein Atommülllager im Haus, ist für viele ein Graus. Das gute Stück steht noch immer bei uns im Laden, denn keiner will es haben. Die Überlegung war schon „malen wir es um“, doch das finden wir dumm. Die Botschaft ist immer noch aktuell, und der Atommüll verschwindet nicht so schnell. Also bleibt sie wie sie so, darüber sind die Besucher froh. Denn zum Angucken ist sie interessant, für zu Hause zu riskant.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s