Es geht um Kreativität, Austausch, Handwerkliche Tipps

Mehre Dinge gibt es, die uns bewegt haben, alte gebrauchte Sachen wieder aufzuarbeiten:

1. die Lust, kreativ zu sein. Viele Menschen können das Gefühl nachvollziehen, mit den Händen oder dem Kopf Eigenes zu schaffen, Ideen zu entwickeln, sich beim Arbeiten einfach frei zu machen und Neues auszuprobieren. Bei uns geht es um Kreativität  entdecken und auch an andere weiterzugeben  etc.

2. Der zweite wichtige Gedanke ist, nicht nur Neues zu schaffen, sondern Altes weiter zu verwerten. Weg von dieser Wegwerfgesellschaft mit ihren gigantischen Müllbergen hin zu neuen Werten. Viele Rohstoffe von gebrauchten Sachen sind zu schade, um sie nicht weiter zu benutzen. Wir suchen Menschen, die bewußt konsumieren, sich Gedanken darüber machen, was sie kaufen.

3. Da wir die Sachen, zur Zeit hauptsächlich Möbel, nicht nur für uns allein produzieren, sondern auch verkaufen wollen, haben wir uns selbstständig gemacht. Um das Selbstständigmachen, wie und wo man am besten werben kann, welche Märkte oder tollen Verzeichnisse es gibt usw. soll es in unserem Blog auch gehen. Wir würden gern mit anderen Leuten Tipps und Ideen austauschen.

4. Natürlich wollen wir auch Tipps geben: vom Abschleifen bis zu tollen Materialien.

5. Und wir wollen ein paar Sachen von uns zeigen und anderen anbieten, Ihre Dinge vorzustellen.

 

Viel Spaß beim Lesen

wünschen Astrid und Manfred

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s