Wolkenkino – oder achtsam die Natur betrachten

Die Natur dient doch immer wieder als Erholungsquelle: es ist so entspannend, die Wolken zu beobachten, den Kopf mal in den Nacken zu legen statt nach vorn gebeugt auf den Bildschirm zu starren.  Wenn du es lange genug probierst, schweben die Gedanken davon. Es hat fast etwas Meditatives. Hast du das auch schon mal beobachtet? …