Viele Teelichthalter aus Treibholz und Resthölzern

Angefangen haben wir mit schlichten Restholzstücken in die wir die Löcher für die Teelichter gebohrt haben. Anschließend haben wir die einzelnen Teile unterschiedlich garniert. Irgendwann haben wir die ersten Teile angefangen farblich zu lasieren und passende Garnituren gebastelt. Die schwarzen Teile sind aus alten Venylplatten ausgesägt, die anderen Teile aus Blechdosen. Weitere Modelle könnt Ihr …