Waldblumen

Buschwindröschen - sie erinnern mich immer an die Astrid Lindgren-Bücher und Schweden. Nach langem Stöbern in meinem Pflanzenbuch  ist das das Gegenblättrige Mizkraut. Nachdem ich das Waldvergißmeinnicht im Garten entdeckt habe, kaufte ich beim Gärtner die Gartenausgabe.                                        Das Waldveilchen

Weitere Eindrücke aus dem Riesewohld

Im Moment sind wir "Strandmenschen" total auf den Wald fixiert und nutzen jede Gelegenheit, im Riesewohld spazieren zu gehen. Es ist so fantastisch, wenn alles farbig wird nach diesem langen Winter.                                                  Diese Perspektive ist doch immer wieder faszinierend. Vogelhäuser - für die Vögel ist gut gesorgt. Ich weiß gar nicht, weshalb so viele Nistkästen …

Primeln im Riesewohld

Wir waren mal wieder im Riesewohld spazieren. Diesmal haben wir Nummer 34 die stengellose Primel gesucht. Beim ersten Versuch fanden wir einige rote Zeichen nicht, so dass wir nach 1,5 Stunden wieder zu Hause waren, ohne eine Primel zu sehen. Beim zweiten Versuch sind wir am anderen Ende der Tour angefangen und entdeckten tatsächlich die …