Warum macht das Meer so glücklich?

Sylt Wellen und Strand

Wir steigen aus dem Auto, gehen ein paar Schritte bis zum Strand und schon fühlen wir uns glücklich. Die Brandung rauscht und wir fühlen eine innere Geborgenheit. Ich habe gelesen, dass Freud es das "ozeanische Gefühl" nennt. Ein toller Ausdruck. Man fühlt sich sofort mit der Natur verbunden, gut aufgehoben. Die Augen wandern in die …