Eindrücke vom Monat Juli

Es gibt dieses Jahr viele Haselnüsse, vermute ich jedenfalls. Ich bin kein Naturkenner, gehe aber viel spazieren und im Vergleich zu den letzten Jahren habe ich schon viele Haselnüsse an den Sträucher gesehen. Ein Bekannter hat mir erzählt, dass es heißt: wenn es viele Haselnüsse gibt, bekommen wir einen langen harten Winter. Naja, mal sehen. …

Lieblingsblumen – Kornblumen

Korn und Kornblumen, in Aquarelltechnik festgehalten. Ich liebe dieses Blau und die einfache Form der Blume. Das Herrliche an Kornblumen finde ich, dass sie keine kultivierten Gartenblumen sind sondern einfach so am Feldrand wachsen.   Eigentlich hat die Kornblume eine besonders schöne Form mit dne tollen Zacken und farblich passenden Staubstempeln. Und hier noch mal …

Welche Getreidesorten wachsen hier? Weizen, Hafer, Gerste, Roggen?

Es ist schon fast vorbei: beim Bummeln auf den Landwegen, konnten wir die schönen Getreidefelder sehen und raten, um welches Getreide es sich handelt. Kennt Ihr Euch aus? Was ist hier zu sehen? Beruhigend: es gibt nicht nur Maisfelder!           So sah es bei uns in Dithmarschen noch vor 2 Wochen …