Selbermachen: Ein neuer Gartenweg aus verschiedenen Steinen

BildFleißig wie wir sind, entstehen jetzt auch neue Gartenwege, denn ein bisschen Struktur im Garten ist ganz schön. Und ein Gartenweg ist nicht nur ein toller Blickpunkt, sondern auch sehr nützlich. Er zieht eine klare Grenze zwischen Pflanzen und Weg. Wenn jetzt die Unkräuter sich noch daran halten und nicht alles zuwuchern, wird es perfekt 😉 Wie immer verwenden wir natürlich alte Materialien: Steine vom Acker und ein paar Reststeine, die uns Häuslebauer geschenkt haben,  vermischt mit Sand und  Zement, die wiederum vermischt werden.

Bild

Da uns die Gartenleidenschaft gepackt hat, wird jetzt immer wieder Neues ausprobiert.Und das Verlegen der Steine ging einfacher als vermutet.

Bild

Jetzt müssen wir dem Hund nur noch beibringen, sich auf den Wegen zu bewegen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s