Viele Ideen für alte Bretter

Wenn man erst einmal anfängt zu sammeln, ergreift einen schnell die Leidenschaft: wir lieben inszwischen alte Bretter. Viele finden wir am Strand, andere auf Baustellen und über Beziehungen wie z.B. die alten Gerüstbretter. Sobald wir anfangen, die Bretter zu schleifen, kommen schon die ersten  Ideen. Wenn die Strukturen besonders schön sind, arbeiten wir mit Lasuren …

Weitere Variationen aus Treibholz für Teelichter

3er Teelicht aus Treibholz                                           Unsere Vorliebe für Treibholz  lässt uns immer wieder Neues ausprobieren. Diesmal haben wir den Holzkeil geschliffen und anschließend mit dem Forstnerbohrer drei Löcher gebohrt. Wichtig ist nur, dass die Auflagefläche …

Neue Küche: Gewürzregal, Hängeregal, Schränke

Vor längerer Zeit haben wir ja angefangen unsere Küche zu renovieren. Wichtig war, wenig Neues zu kaufen und doch eine optisch andere Küche zu haben. Es ist uns gelungen. Jetzt wird es Zeit, die Highlights der neuen Küche zu zeigen: aus einem Holzstück vom Strand haben wir unser neues Gewürzregal gebaut: An unserem Hängeschrank haben …

Garderobe aus Treibholz mit Nägeln

Wenn man einmal mit Treibholz anfängt zu arbeiten, kann man gar nicht wieder aufhören. Man findet Holz, Eisenstückchen oder Scherben am Strand und hat sofort eine Idee. Neulich haben wir ein tolles Treibholzstückchen gefunden, in dem gleich Nägel waren. Beim genaueren Hingucken kam uns die Idee, dass das eine ideale Garderobe für Menschen mit Liebe …

Teelichter und Treibhölzer

Schon allein weil wir einen Hund haben, gehen wir gern spazieren. Und da wir in der Nähe vom Wasser wohnen, gehen wir besonders gern an den Strand und sammeln Hölzer, sogenanntes Strandgut oder Treibhölzer. Gerade Stöckchen sind vom Wasser immer ganz glatt geworden. Nun haben wir aus Vollholzresten und den Treibhölzern Teelichthalter gebaut. Die Treibhölzer …