Selbermachen: Ein neuer Gartenweg aus verschiedenen Steinen

Fleißig wie wir sind, entstehen jetzt auch neue Gartenwege, denn ein bisschen Struktur im Garten ist ganz schön. Und ein Gartenweg ist nicht nur ein toller Blickpunkt, sondern auch sehr nützlich. Er zieht eine klare Grenze zwischen Pflanzen und Weg. Wenn jetzt die Unkräuter sich noch daran halten und nicht alles zuwuchern, wird es perfekt …

Selbstgemacht: die Mauer aus Feldsteinen ist fast fertig

Beim Pflügen des Ackers sind wieder etliche Feldsteine zum Vorschein gekommen. Also schnell die Schubkarre geholt und die Steine eingesammelt. Jetzt ist unsere Mauer  fast fertig und das nahezu kostenlos: naja, den Zement mussten wir kaufen. Diese Art Mauer sind typisch für diese Gegend, da es genügend Steine auf den Äckern gibt. Jedes Jahr nach …

Maritime Inspirationen

Jetzt ist Sommer und wir haben in unserer Werkstatt eine große Ecke mit maritimen Deko-Elementen gestaltet. Dazu gehören einige tolle Treibholzstücke, die wir auf Usedom gefunden haben. Weiterhin Muscheln, Sand und Steine vom Kieler Strand. Für Gemütlichkeit sorgen einige Teelichthalter, die wir gebastelt haben. Eine Häkeldecke und alte Tücher sind der passende farbliche Untergrund, um …

Kerzen- und Teelicht-Ideen mit Steinen

Am Strand finden wir auch jede Menge schöner Steine, die uns anregen, sie als Deko-Elemente  zu verwenden. Eine praktische Idee ist die Verwendung als Kerzenhalter. Bei dem oberen Modell haben wir kleine Steine festgeklebt, damit die Kugelkerze einen festen Halt hat. Hier haben wir mehrere Steine aufeinander geklebt. Die kleinen flachen Steine dienen dazu, dass …