Selbermachen: Alte Gläser werden zu Kerzenständern

Irgendwo beim Stöbern im Netz habe ich diese Idee gesehen und mußte es gleich ausprobieren: Wir hatten alte einfache Weingläser geschenkt bekommen, die wir eigentlich nicht brauchen, weil wir schon genug eigene Gläser haben. Also habe ich ein bißchen weiße Farbe genommen und die Weingläser 2 mal gestrichen. Dann habe ich nach passendem Dekorationsmaterial gesucht …

Wohn-Idee: Treibholz mit Kerzen

Am Strand haben wir ein schönes Treibholzbrett gefunden und weiß lasiert. Dann haben wir kleine weiße Fliesen darauf geklebt und Kerzen plaziert. Als Deko-Idee ergänzten wir das Ganze mit schönen Servietten und Gläsern. Die Muscheln stellen den Bezug zum "Strandgut" her. Eine kleine Pflanze in einer alten Glasschüssel ist eine hervorragende Ergänzung.

Viele Teelichthalter aus Treibholz und Resthölzern

Angefangen haben wir mit schlichten Restholzstücken in die wir die Löcher für die Teelichter gebohrt haben. Anschließend haben wir die einzelnen Teile unterschiedlich garniert. Irgendwann haben wir die ersten Teile angefangen farblich zu lasieren und passende Garnituren gebastelt. Die schwarzen Teile sind aus alten Venylplatten ausgesägt, die anderen Teile aus Blechdosen. Weitere Modelle könnt Ihr …