Schnell gemacht: ein Windlicht zum Aufhängen

ein haengendes Windlicht zum selbermachen

In Göteborg habe ich in einem Einrichtungsgschäft kleine Drahtbügel zum Aufhängen von Gläsern gefunden und natürlich gleich mitgenommen. Diese Teile schienen doch sehr praktisch zu sein. Zu Hause habe ich dann viele Gläser getestet, aber irgendwie wollten die Bügel nicht passen. Doch Manfred wusste natürlich Rat: Der Drahtbügel kann an einer Seite geöffnet werden und …

Diy: Bunte Hängevasen für drinnen und draußen

sellbermachen Hängevasen

Wir haben dickere Treibhölzer in der Mitte geteilt und dann in kleine Stückchen gesägt, um daraus ein paar Hängevasen zu bauen. Diese Hölzer sind besonders schön und besonders leicht. Im Prinzip ist es ganz einfach: nur noch schleifen, ein Loch für das Reagenzglas hineinbohren und ein paar Haken zum Aufhängen befestigen. Dann noch ein Band …

Weißer Lavendel – schöne Dekopflanze und es riecht so schön

Endlich hatten wir Zeit, unseren Lavendel zu ernten. Der weiße Lavendel blüht bei uns besonders spät und wir wollten den fleißigen Bienen nicht zu früh ihre Lieblingspflanzen wegnehmen. Aber es wurde Zeit. So wie ich gelesen habe, sollte man Lavendel schon Anfang August zurückschneiden. Nun ja, das passte bei uns zeitlich nicht, aber jetzt ist …

Deko-Idee: Sommerstimmung für die Wohnung

Holzvase 9fach

Beim Durchblättern unseres Shops ist uns aufgefallen, dass wir noch gar keine Sommerdekorationen haben. Gerade die Holzvasen mit den Reagenzgläsern eignen sich ja hervorragend, um sommerlich dekoriert zu werden. Für alle Selbermacher: es ist ganz einfach schöne Holzvasen selberzumachen, man muß nur ein schönes Stück Holz suchen, Löcher hineinbohren und Reagenzgläser hineinstellen. Das hört sich …

Blogger-Besuch vom Förde-Fräulein und Ideen für Schubladen-Upcycling

Besuch vom Förde Fräulein

Wir hatten Besuch von den Bloggerinnen Kerstin und Fotografin Kathrin des Förde Fräuleins. Kennt ihr den Blog? Es ist ein wunderbarer Blog über alles Schöne und Interessante in Kiel und Umgebung: neue Läden und Restaurants werden vorgestellt, über Selbermacher geplaudert und seit einiger Zeit über regionale Blogger berichtet. In diesem Zusammenhang waren die Förde-Fräuleins auch …