Kettenanhänger aus Treibholz – maritimer geht es nicht

Heute geht es rund, wie ihr am Bildformat erkennen könnt 😉 Ich möchte Euch meine neuesten Kreationen für unseren Schmuckbereich zeigen. Ich habe einige neue Kettenanhänger aus Treibholz hergestellt. Dabei geht es um die Kombination von Treibholz mit anderen Materialien, neuen gekauften Schmuckteilen, zum Teil alte Schmuckteile ungeliebter Schmuckstücke, die ich auseinander genommen habe. Lasst euch überraschen.

diy kettenanhänger aus treibholz
Zwei schöne kleine Treibhölzer kombiniert mit einem Fisch aus Edelstein und kleinen Glasperlen.

Falls ihr auch kreativ arbeitet, kennt ihr es vielleicht auch: Ich nehme das Material in die Hand und dann probiere ich immer wieder es mit anderen Teilen zusammen zu stellen, bis ich die optimale Lösung gefunden habe. Bei dem obigen Anhänger gefällt mir die Materialkombination besonders gut. Das schlichte Holz zusammen mit Edelsteinen und hübschen Glasperlen, das wirkt!!

Kettenanhänger aus Treibholz und einem Textilfächer zum Selbermachen
Dieser blaue Fächer aus wunderschönem Garn gefiel mir so gut, dass ich ihn kaufen musste. Nun habe ich ihn mit Treibholz und Perlen kombiniert. Eine extravagante Schmuck-Idee!

Bei dem obigen Anhänger fällt sofort die tolle Farbkombination auf. Das Blau passt hervorragend zu dem hellen Holzton.

diy modeschmuck mit maritimen zubehör wie treibholz, muscheln, leuchtturm
Hier war das Ausgangsmaterial der kupferne Leuchtturm. Nach einigem Hin- und Her ist dieser tolle maritime Kettenanhänger entstanden. Er zeigt alles das, was für mich zum Meer dazu gehört.

Kupfer ist ein wunderbar warm wirkendes Material. Ich liebe es. Wichtig bei dieser Kombination ist es, auch die Biegeringe im passenden Material zu finden. Ein typischer Meeresanhänger für Meerliebhaber und Meerliebhaberinnen.

Treibholz kettenanhänger mit Fisch
Ein schöner Kettenanhänger mit einem ausdrucksstarken Treibholz und einem Fischanhänger im Grätenlook.

Vor längerer Zeit habe ich die Anhänger der Firma Kielfisch entdeckt. Hier oben im Norden sind sie ziemlich bekannt. Ich glaube, sie gehörten mit zu den ersten Designern, die den Fischgrätenlook entwickelt haben. Inzwischen gibt es ziemlich viele Varianten und ich bin positiv erstaunt, dass sich die Gräte so durchgesetzt hat. Hier ist nun meine Variation mit einem wunderbaren Stückchen Treibholz kombiniert. Den Anhänger habe ich gekauft.

Upcycling schmuck aus einer alten Brosche und Treibholz, kettenanhänger
Dieser Kettenanhänger fällt in die Rubrik Upcycling-Schmuck. Wir haben aus einer alten Brosche einen maritimen Kettenanhänger gezaubert.

Es gab einmal eine alte wunderschöne Brosche, die nicht mehr geliebt wurde. Wahrscheinlich, weil sie nicht mehr modern ist oder das Tragen von Broschen im allgemeinen nicht mehr in ist. Wir bekamen das Schmuckstück geschenkt und haben sie in einen einzigartigen Kettenanhänger verwandelt. Was sagt ihr?

handmade driftwood jewellery
Auch hier wurde ein alter Anstecker in ein neues Schmuckstück integriert: toller Upcycling-Schmuck!

Auch der obige Kettenanhänger mit dem Fisch ist ein Upcyclingprodukt. Wenn du unseren Blog häufiger liest, weißt du ja, dass wir möglichst nachhaltig leben und produzieren wollen. Allerdings nicht dogmatisch, sondern so, wie es ohne zu große Anstrengungen möglich ist. Dabei versuchen wir möglichst viele alte Materialien zu verwenden, aber z. B. Zubehör wie Biegeringe und Lederbänder müssen wir kaufen. So viele Materialien, dass wir ganz nachhaltig produzieren können, haben wir noch nicht gesammelt. Ich weiß auch nicht, ob das irgendwann möglich ist.

diy kettenanhänger aus treibholz, diy  driftwood jewellery
Maritimer Kettenanhänger mit Treibholz, Segelboot und Perlen.

Und zum Schluss zeige ich euch ein Modell, bei dem ich meine Fantasie voll ausleben konnte. Das Treibholz hat eine fantastische Form, und es machte viel Spaß, es mit den Perlen zu schmücken. Als besonderen Blickpunkt habe ich noch ein silberfarbenes Boot angehängt. Ich weiß, dass viele Menschen mehr die schlichteren Modelle mögen, aber ich mag es manchmal ein wenig ausgefallener.

Ich wünsche euch schöne Sommertage. Wenn ihr Fragen habt, meldet euch gern. Bis bald!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s