Meerliebe, Meersehnsucht, Meervernarrt

Schwedeneck an der Ostsee, Strandbild
Der Strand Schwedeneck an der Ostsee

Es muss nicht immer super Wetter sein, um einen Ausflug ans Meer zu machen. Jedenfalls nicht wenn man in Meernähe wohnt. Gerade jetzt wenn es an den Stränden leerer wird, genießen wir unsere Ausflüge besonders. Allein am Strand entlanglaufen, den Wind im Gesicht und in den Haaren spüren, das ist Erholung pur. Wir brauchen diese Auszeiten regelmäßig, möglicherweise, weil wir in Schleswig-Holstein groß geworden sind. Es ist wie eine Art Sucht, eine innere Unruhe, die uns sagt, nun wird es aber Zeit ans Wasser zu fahren. Dabei ist es uns egal, ob es die Ostsee wie hier auf dem Foto oder die Nordsee ist. Beide Meere haben ihren Reiz. Der Vorteil an der Ostsee ist natürlich, dass das Wasser immer zu sehen ist.

Schaut euch die Fotos an und lasst euch ein wenig ans Meer entführen!

Spaziergang am Meer
Spaziergang an der Ostsee

Das Rauschen der Wellen wenn sie an den Strand rollen, der starke Wind, der Blick in die unendliche Weite, das ist Natur pur. Wir brauchen keine andere Form der Entspannung, uns reicht eine kurze Auszeit an der Küste. Irgendwann fangen wir dann an, die Steine genauer zu betrachten, zu fühlen wie sie sich unterschiedlich anfassen, die tollen Formen und Farben bewundern, das ist unsere Art der Unterhaltung oder Ablenkung.

Die Ostsee in Dänisch Nienhof mit dem schönen Strand
Der Strand in Dänisch-Nienhof in der Nähe von Eckernförde

Viele Menschen haben Lieblingsstrände, denn die meisten Strände haben ihre Eigenarten. Hier am Strand von Dänisch-Nienhof gibt es besonders viele Steine und der Strand ist schön breit. Außerdem gibt es die wunderbare Steilküste, man kann also von oben fantastisch auf das Meer gucken.

Und Genießer finden hier das Strandhaus (Werbung ohne Bezahlung), ein wunderbares Restaurant direkt am Strand. Einen schöneren Ausblick gibt es für uns nicht. Selbst bei Regenwetter ist es hier fantastisch: im Trockenen sitzen und auf das Meer gucken, Urlaubsgefühle für Meerverliebte.

Vielleicht überlegt ihr auch hin und wieder, wie ihr euch erholen könnt. Unser Tipp: Frische Luft und eine Prise Meer! Ich wünsche euch eine schöne entspannte Woche.

2 Antworten auf “Meerliebe, Meersehnsucht, Meervernarrt”

  1. Hallo ihr zwei, es ist euch schon gelungen und ihr habt uns im letzten Urlaub ans Meer gelockt. Danke, werden wir bestimmt noch öfter machen.
    Hier (Taubertal in Baden-Württembergisch) ist es aber auch schön. 😊😊😊😊🌞🍀🙋🏼‍♀️

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s