Idee zum Selbermachen: Teelichthalter mit Metallrand

Teelichthalter mit Metallrand diy, schönen Kerzenständer selber machen

Das neue Jahr hat gerade angefangen und wir haben schon wieder viele Ideen. Es gibt so viele Dinge, die wir ausprobieren wollen. Und irgendwie hat man am Jahresanfang noch besonders viel Schwung und Energie. Es ist quasi ein Neuanfang, wieder 366 Tage an denen tolle Sachen entstehen können. Im letzten Jahr probierten wir viele Recycling-Ideen aus. In erster Linie überlegten wir, was wir mit den vielen alten Möbeln, die keine Antiquitäten sind und niemand mehr haben will, anstellen kann. Oft sind sie aus gutem Holz und man kann das Material gut bearbeiten. Wir stellten viele Regale, Schubladenregale, Pinnwände etc. her. Dann kam eine Zeit, in der wir viel mit Schlauchschellen experimentierten. Super Teile mit denen man viele Wohnaccessoires herstellen kann.

In diesem Jahr wollen wir ein bisschen mehr ins Detail gehen, raffiniertere Techniken testen, neue Materialien ausprobieren – eben ganz doll kreativ sein. Alle kreativen Menschen kennen dieses Gefühl, etwas zu basteln, bauen, handarbeiten, malen etc. und immer wieder Neues zu entdecken.

Teelichthalter mit Metallrand in weiss, Holzteelichthalter selber machen

Als erstes haben wir uns einen Teelichthalter genommen und ihn aufgewertet. Der Teelichthalter besteht aus Massivholz und wurde mit den wunderbaren Kreidefarben von Annie Sloan angemalt. Ein schönes, schlichtes Teil – aber man kann es noch verschönern. Wir haben beim Aufräumen eine Rest-Rolle Walzblei entdeckt, damit werden normalerweise Schornsteine oder Dachfenster eingefasst. Das Material ist weich.

Wir schnitten kleine Stückchen mit einer normalen Haushaltschere ab und bogen sie danach im Schraubstock. Das gebogene Metall legten wir anschließend auf den Teelichthalter. An den Ecken musste das obere Material eingeschnitten werden, damit das Metallband besser um die Ecke gelegt werden konnte. Das hochstehende Material klopften wir dann mit dem Hammer fest. Kleine Breitkopfnägel wurden als letztes eingeschlagen, damit die Metallkante nicht herunterfällt. Fertig! Für Menschen mit handwerklichem Geschick keine schwierige Aufgabe. Das Festbringen und Herstellen der Metallkante dauert circa 45 Minuten, man muss beim ersten Mal ein wenig herumexperimentieren.

Teelichthalter mit Metallrand herstellung und anleitung

Das ging ziemlich schnell und gefällt uns sehr gut. Weitere Teile werden folgen.

Kerzenständer schwarz aus Holz mit Metallrand, Idee

2 Antworten auf “Idee zum Selbermachen: Teelichthalter mit Metallrand”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s