Ein Besuch auf der Kieler Woche 2015

Costa zur Kieler Woche 2015

Natürlich war ich auf der Kieler Woche! Ich habe lange Jahre in Kiel gelebt und die Kieler Woche ist das Highlight des Jahres. Dabei sieht es jeder anders: der eine liebt die Menschenmenge und die vielen Musiker und Musikgruppen auf den zahlreichen Bühnen, der nächste liebt die zahlreichen kleineren kulturellen Angebote in kleineren Kreisen, der Dritte vielleicht Spiel und Spaß und andere einen Bummel entlang der „Kulinarischen Köstlichkeiten anbietenen Buden und Stände. Und alle zusammen lieben die Schiffe: die Großen und die Kleinen, die Wettkampfboote und die Touristenboote, die Kreuzfahrtschiffe und die Fähren.
Meine Besuche auf der KiWo wie die Einheimischen sagen, haben sich im Laufe der Jahre verändert. Im Moment liebe ich es bereits am späten Vormittag unterwegs zu sein, wenn es noch ein bißchen leerer ist. Der Internationale Markt hat bereits ab 10 Uhr auf und auf der großen Bühne läuft bereits das Programm. An diesem Vormittag ist es schottische Folklore. Nachdem ich mir das Angebot an Köstlichkeiten aus verschiedenen Ländern angeguckt und für einige Leckereien entschieden habe, geht es weiter durch die Fußgängerzone zur Kiellinie, also ein Bummel direkt an der Wasserkante. Vorbei an Hüpfburgen und Spielmöglichkeiten für Kindern, Wasserspaß am Alten Bootshafen für Bewegungsfreunde und Informationsständen von Vereinen.

Kieler Woche 2015 Schiffe

Kieler wissen es: zur Kieler Woche ist das Wetter meistens schlecht. Aber das schreckt niemanden ab, denn Küstenmenschen sind für alle Wetter gerüstet. Es gibt kein schlechtes Wetter nur falsche Kleidung – ohne diese Einstellung würde man nicht viele Feste feiern können. Die Atmosphäre ist herrlich, alle sind unterwegs, Jung und Alt, Einheimische und internationale Besucher. Es gibt viel zu gucken, zu essen und trinken, zu sehen und zu erleben. Und wer wie ich keine Regatta-Begleitfahrt gebucht hat, kann sich im Fernsehen die Berichterstattung über die Wettkämpfe angucken. Einmal im Jahr interessieren mich Regatten, schön wenn die Kieler Segler gewinnen;-)

Am Sonntagabend endet die KiWo 2015 wie üblich mit einem großen Feuerwerk. Mal sehen, ob ich bis dahin noch mal hingehe. Es ist immer wie 1 Tag Urlaub.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s