Wohnmobilstellplatz Schachtholm – direkter Blick auf den Nordostseekanal

Wir gehen häufiger am Nord-Ostsee-Kanal spazieren und haben schon oft gedacht, dass es wohl schön sein müßte, irgendwo am Kanal zu wohnen. Jetzt haben wir es ausprobiert und 1 Nacht auf dem Wohnmobilstellplatz Schachtholm verbracht. Man fährt zunächst mit Blick auf den Kanal von Rendsburg Richtung Kanalfähre Breiholz. Kurz vor Breiholz liegt der Stellplatz auf der linken Seite, nur die Straße trennt ihn vom Kanal. Zur Zeit ist es noch sehr leer, nur 5 Wohnmobile standen dort, 49 Plätze gibt es. Es kostet 10 Euro pro Nacht, Strom und Entsorgung kostet extra. Reservierungen sind möglich. Da der Platz relativ leer war, konnten wir auch fantastisch aus den Fenstern unseres Wohnmobils gucken. Super Aussicht.

Nord-Ostsee-Kanal Womo Stellplatz
Blick aus dem Wohnmobilfenster auf den Nord-Ostsee-Kanal

Blick-aus-dem-Wohnmobilfens

Der Blick ist ideal, man kann die Schiffe sehr nah erleben. Vor allem abends beim Sonnenuntergang sieht es faszinierend aus, wir sind begeistert.

In der Nähe ist gleichzeitig der Flugplatz Schachtholm. Einige wenige kleine Motorflugzeuge kann man beim Starten beobachten, man kann dort auch Rundflüge buchen.

Die Autos fahren direkt vor dem Platz vorbei, abends wenige, nachts keine, morgens wird es lauter.

Schachtholm, WohnmobilstellplatzDoch unsere Wunschvorstellung, mal mit Blick auf den Kanal zu wohnen, ist der Realität gewichen: es ist laut. Die vielen Schiffe, die wir zunächst mit Begeisterung beobachtet haben, sind weit zu hören. Besonders in der Nacht ist es wirklich störend. Das ist uns vorher tagsüber noch nie aufgefallen, möglicherweise weil es genügend Geräusche drumherum gibt. Und beim Spazierengehen am Kanal riecht man auch die Abgase. Möglicherweise sind die Schiffe hier besonders nahe.

Wohnmobile am Nord-Ostsee-kanal
Wohnmobilstellplatz Schachtholm am Nord-Ostsee-Kanal

Wohnmobilstellplatz-Schachh

Fazit: Mal einen Tag und eine Nacht am Kanal Schiffe beobachten macht Spaß, aber für einen längeren Zeitraum ist es uns zu laut.

Übrigens: Auf dem Reisemobilplatz finden auch Veranstaltungen statt. Nähere Informationen hier

Schachtholm Womo stellplatz
Sonnenuntergang am Nord-Ostsee-Kanal

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s