DIY: Retro-Look: 70er Jahre-Schrank wird zum originellen Eckregal

Gerade Schränke werden gebraucht viel verschenkt. Den meisten Leuten sind alte Schränke zu groß, zu schwer, zu unmodern.  Da gehen zahlreiche Möbelsuchende lieber Massenmöbel zum Selberaufbauen kaufen nach dem Motto: Das was viele haben kann ja nicht falsch sein“.  Aber wir lieben das Individuelle, Kreative und möchten euch überzeugen, dass man ganz einfach und günstig persönliche Möbelstücke herstellen kann.

In diesem kleinen Film zeigen wir, wie wir aus den Seitenteilen eines ungeliebten Schranks ein tolles Eckregal bauen kann. Vielleicht inspiriert es euch ja, eigene Ideen zu entwickeln und einen Schrank nicht als Schrank sondern als Lieferant von Bauteilen zu sehen. Alte Schränke bestehen oft aus Massivholz in bester Qualität, die heute sehr teuer ist.

Bisher haben wir ja, wie man in unserem Blog lesen kann, eher Regale, Schublandenregale für die Wand oder Regal-Vitrinen aus alten Schrankteilen gebaut.  Dieses Eckregal ist unser erstes größeres Möbelstück. Natürlich kann man es noch farbig anmalen und vielseitiger dekorieren, dies ist der erste Vorschlag, weitere werden folgen. Wie gefällt euch unser Eckregal? Falls ihr auch Vorschläge und Ideen habt, meldet euch gern bei uns.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s