Rennwagen aus Holz selbstgemacht – mal wieder eine Upcycling-Idee

Irgendwo haben wir in einer Wohnzeitung alte Rennautos als Dekoration gesehen. Dann fiel uns natürlich sofort auf, dass wir schon alles Mögliche selbst gebaut haben, aber noch kein Rennauto. Als die Kinder kleiner waren,  bastelten wir zwar Holzeisenbahn und Anhänger, aber keine Autos. Und diese Art Holzauto ist auch mehr eine Deko-Idee für Erwachsene, für das Männer-Büro oder den Autofan. Aber man kann auch mit ihnen spielen, die Räder drehen sich.

Das Besondere: auch dieses Auto gehört wieder zu den Upcycling- oder Recycling-Produkten. Das Holzstück ist ein Rest von einem Stützbalken, die Räder sind aus einer alten Schranktür.
Rennwagen aus Holz
Hier ist die Anleitung, falls jemand Lust hat, das Auto nachzubauen: Auf einem Holzstück, ca. 30 cm lang, 6 cm breit, 8 cm hoch die spätere Form aufzeichnen. Wir haben es freihand und frei nach Fantasie gemalt.

 

Rennwagen skizze
An allen Linien entlang grob aussägen soweit es geht, das Holz aus der Sitzmulde anschließend mit einem Stecheisen entfernen.
sitz und kanten aussägen

Die vorgesägte Form mit einem Bandschleifer glatt schleifen und anpassen, d. h. die Form besser ausarbeiten.
rennwagen konturen schleifen
Die Sitzmulde mit einer Raspel glätten und anschließend schleifen. Wir haben dazu die Bohrmaschine mit einem Schleifaufsatz verwendet.
rennwagen sitz nacharbeiten

Die Räder haben wir aus einem alten Schrankteil mit einer Rundsäge für Bohrmaschinen ausgeschnitten. Das ist ziemlich.
rennwagen raeder aussaegen

Die Räder ausrichten damit sie auf einer Höhe sind und mit Schrauben, in unseren Fall mit schwarzen Fassadenschrauben befestigen.

rennwagen raeder anpassen

Die Räder mussten nicht angemalt werden, da das Schrankteil bereits dieses schöne dunkle Frunier hatte.

rennwagen raeder anschrauben

Wer will kann das Auto zum Schluss farblich gestalten, wir haben pigmentierten Öllack verwendet. Dadurch wirkt das Auto so edel.
rennwagen

Fertig! Man kann noch Zahlen oder Buchstaben oder auch Rayllstreifen aufkleben. Viel Spaß beim Nachbauen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s