Eine schöne Schale mit getrockneten Rosenblättern für eine schöne Herbststimmung

Jetzt fallen die Blätter, auch die von den Rosen. Ich habe Einige gesammelt und möchte einfach mal versuchen, sie ein wenig länger zu erhalten.

 

Schale mit Rosenblättern

 

Also habe ich eine Schale mit Salz gefüllt, es soll die Feuchtigkeit aufnehmen und die Rosenblätter hineingelegt.  Und damit die ganze Sache ein bißchen interessanter aussieht habe ich noch eine kleine Glasschale mit einer schön dekorierten Kerze hineingestellt.

Rosenblätter werden konserviert

Ich habe mal gelesen, dass man Rosenblätter mit Salz trocknen kann. Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob es jedes Salz sein kann. Ich probiere es einfach mal mit Jodsalz, weil wir es im Haus hatten.

Salz zum Haltbarmachen von Rosenblättern

Ich bin ja mal gespannt, ob die Rosenblätter einen Teil ihres Dufts behalten. Ich werde nach einiger Zeit davon berichten.

Getrocknete Rosenblätter 1

Die Kerze habe ich so fertig dekoriert gekauft. Allerdings ist das nur für Dekozwecke sinnvoll. Da ich Kerzen aber gern anzünde, werde ich bei der passenden Gelegenheit ein anderes Exemplar in die kleine Glasschale setzen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s