Lampionblumen als Herbstboten

Um die Herbststimmung ins Haus zu holen, habe ich auch ein paar Lampionblumen gepfückt. Ich finde diese Blumen einfach genial: die Früchte sehen aus wie aus Pergament und die Farbe leuchtet so herrlich. Ich habe noch einen Weidenkorb gefunden, in den ich ein großes Stück Baumrinde stelle. Davor kommt eine leere Flasche, in die ich Zweige von der Lampionblume stelle. Ein Glas, auf das ich einen Kerzenhalter stelle, wird in einen Rest Rupfen gewickelt. Die Enden dürfen lose aus der Schale heraushängen.

Vogelnest als herbstdekorationIn unserer Garage fanden wir ein Vogelnest, das an dem falschen Ort hing. Jetzt erfüllt es für uns einen neuen Zweck, ein toller Blickpunkt in meiner Herbstschale. Im Moment finden die Früchte der Lampionblume Platz. Leider habe ich keinen kleinen Vogel, den man hineinsetzen könnte.

Herbstdeko mti Lampionblumen und Vogelnest

 

Eine Pflanze mit zierlichen kleinen Blättern passt hervorragend zu dieser Zusammenstellung. Und natürlich gibt es auch hier eine Kerze für romantische Stunden.

Fensterdekoration für den Herbst

Und so sieht die Schale auf der Fensterbank aus: ein schöner Blickpunkt mit herrlichem orangen Farbspritzer.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s