Weisser Beistelltisch jetzt im Shabby chic style

weisser tisch front

Diesen weissen Beistelltisch oder Couchtisch haben wir geschenkt bekommen. Zuerst haben wir                                                   überlegt, was wir mit diesem Teil anfangen können.  Der Tisch war schlicht weiß und einfach                                                           langweilig. Neu streichen? Das würde bedeuten, ihn mühsam abschleifen, da der Tisch aufwendige                                               Tischbeine hat. Oder mit den Annie Sloan Farben anmalen, dann muß man vorher nicht schleifen.                                               Doch welche Farbe passt zu diesem Teil? Im Endeffekt haben wir uns für den Shabby chic style                                                       entschieden. Typisch für den Shabby style ist ja, dass Gebrauchsspuren erkennbar sind. Also haben                                           wir an einigen Stellen mit Schleifpapier munter geschliffen und anschließend den Tisch mit Klarlack                                              überstrichen, damit die Stellen, an denen die Farbe gelöst wurde, nicht größer werden. Ich finde                                                  jetzt   sieht der Tisch wesentlich   interessanter aus.

weisser tisch detail links

Zunächst einmal haben wir diesen alten Tisch vor eine rote Wand gestellt, weil wir starkte Kontraste                                           manchmal mögen. Je nach Stimmung. Wir lieben harmonische Ton-in-Ton Zusammenstellungen                                                 ebenso wie Kontraste. Hier also zunächst die „farbstarke“ Variante.

Als Dekoration haben wir auf einem Feld wunderschöne Dahlien gepfückt. Sie passen perfekt zur                                                  Wandfarbe und in unsere Blumenvasen auf dem weissen Holzbrettchen. Schnell ein Stück weissen                                                Tüll (ein Rest von unserem Fliegengitter vor dem Fenster) dazu gelegt und noch ein paar farblich                                                 passende Steine und fertig ist die Dekoration auf dem Tisch.

weisser tisch detail oben                                        Da dieses praktische Möbelstück unten auch Platz zur Aufbewahrung bietet, habe ich gleich ein paar                                           meiner geliebten Wohnzeitschriften hingelegt. Dazu zwei schöne Teelichthalter aus Glas mit einem                                              Rand aus Bauernsilber und wir haben wieder einen schönen Blickpunkt in unserer Wohnung.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s