Für die nächste Party: ein Hängetablett für den Garten

Eigentlich ist es schon eine Zeit her, dass wir aus der Sitzfläche eines alten Stuhls ein Hängeregal gebaut haben. Es war ganz einfach: Stuhlbeine und Stuhllehne absägen, die Sitzfläche schleifen und lackieren. Dann haben wir Teelichtgläser aus Glas befestigt und das ganze an einer Metallkette aufgehängt. Bisher hing das schöne Teil im Eingang, praktisch um eben mal Schal oder Mützen hineinzulegen.

Doch jetzt ist Sommerzeit! Und da kam uns die Idee, das schöne Tablett als Gartendekoration zu verwenden. Und es ist ja eigentlich kein reines Dekorationsstück, sondern erfüllt ganz nebenbei einen Zweck. Die nächste Party kann kommen!

Ganz nebenbei muss ich ja erwähnen, dass es malwieder eine Recycling-Idee ist. Nachahmung empfohlen!

 

Gartentablett-haengend-rot schlueter

Wir haben glücklicherweise viele Bäume, an die wir etwas hängen können. Aber ich

kann mir vorstellen, dass das Hängeregal auch auf einem Balkon gut aussieht.

Haengetablett-rot-garten

 

Abends, wenn die Teelichter brennen, wird das Teil bestimmt gut aussehen. Eine tolle

Gartenbeleuchtung. Ich muss

daran denken, abends auch ein paar Fotos zu machen.tablett-garten-rot-schluete

 

Im Prinzip kann man ziemlich viel auf dem Tablett abstellen. Wir haben 4 Gläser und

1 Sektflasche darauf gestellt und es ist noch ziemlich viel Platz drumherum.Tablett-recycling-alter-Stu

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s