Neues aus Treibholz: Bauanleitung für eine Hängevase

Bild

Wir haben einen runden Treibholzpfahl in der Mitte geteilt.

Bild

Eine Hälfte spannten wir in den Schraubstock.

Bild

Mit dem Forstnerbohrer bohrten wir passende Löcher, in die die Reagenzgläser gesetzt werden.

Bild

Da wir zwei verschiedene Größen von Reagenzgläsern haben, sind die Löcher auch unterschiedlich groß. Die ganz äußeren Löcher sind für die Bänder zum Aufhängen.

Bild

Hier ist die fertige Hängevase. Die Reagenzgläser sind eingesetzt, das Band verknotet. Blumen hineingesetzt.

Bild

Unsere Hängevase aus Treibholz ist fertig. Vielleicht werden wir ein bißchen variieren und ähnliche Modelle entwickeln. Hat jemand eine Idee?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s