Badezimmer neu, isolieren

Unser neues Badezimmer im ersten Stock nimmt inzwischen Formen an. Die Außenwand mußte komplett erneuert werden. Dazu haben wir, wie schn berichtet, die alten Wände und die Isolierung entfernt. Jetzt haben wir den Zwischenraum von der Außenblechwand zum Innenraum mit 240mm Knauf Dämmstoff ausgefüllt. Anschließend spannten wir eine Dampfbremse über die gesamte Fläche. Die Ränder wurden mit den anderen Wänden verklebt. Die DB wurde in dei Fensterleibung gelegt und mit einem spezial Fensterklebeband mit dem Rahmen verbunden. Die Innenwand wurde dann mir OSB Platten verschlossen. Später nehmen wir die Außenbleche noch ab und spannen eine Winddichte Folie von außen gegen. Die DB wurde mit der neu verlegten DB auf der Zwischenbodendecke verbunden und verklebt, damit auch hier keine Wärme entweichen kann.

Badezimmer renovieren und dämmen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s