Wände und Fussboden erneuern oder wiederherstellen

Unsere Renovierung und Dämmung eines Wohnraumes neigt sich dem Ende zu. Die Außenwand haben wir jetzt mit OSB- Platten verkleidet und die Fensterleibung dichteten wir mit Kalziumsilikat-Platten aus, um eventuelle Feuchtigkeit zu binden und Schimmelbildung zu vermeiden. Auf die Trägerkonstruktion des Fußbodens verlegten wir die aufgearbeiteten Diehlen. Wir haben sie einzeln abgeschliffen und Unebenheiten entfernt. Der Boden soll anschließend weiß lackiert werden. Auf dem letzten Foto kann man sehen, dass wir ihn zunächst mit Vorstreichfarbe vorgestrichen haben. Wichtig ist uns, dass wir die alten Bodenbretter wiederverwendet haben und keine neuen gekauft haben. Gerade Holz lässt sich fantastisch aufarbeiten und verändern. So spart man Materialkosten und es müssen keine weiteren Bäume gefällt werden 😉

Falls jemand Fragen zu den einzelnen Verarbeitungsschritten hat, gern melden.

Wand und Fussboden erneuern und wiederverwenden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s