Wohnräume dämmen und renovieren 3: neu verputzen

Jetzt haben wir den Raum zum größten Teil entkernt, feuchten Putz abgeschlagen, den Erdboden ausgehoben, losen Lehm aus den Fugen gekratzt usw.

Nun soll alles möglichst mit neuer Dämmtechnik und nach ökologischen Gesichtspunkten wieder aufgebaut werden. Als erstes wurden die alten Lehmfugen mit neuem Lehm verfugt und lose Ziegel wieder eingesetzt. Das Feldsteinfundament erhielt hier und da neue Steine und die Ecken wurde stabilisiert. Das Verfugen und auch das Verputzen erfolgt nach alter und ökologischer Technik.

Mauer mit Lehm verfugen

Lehmfugen

Als der Lehm getrocknet war, verputzten wir die Außenwand kompett mit Kalkputz neu.

Außenwand von Innen verputzen

  1. uiii da habt ihr aber echt ordentlich zu tun und seid auch sehr fleissig 🙂 ich bin schon sehr gespannt wie alles aussieht wenn ich euch wieder besuche freu mich schon 🙂

    viele liebe grüße

    Mary

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s