Le Havre, Reise durch die Normandie

Fährt man entlang der Küstenstraße, kommt man durch Le Havre. Diese Stadt wurde im 2ten Weltkrieg fast völlig zerstört. Sie wurde nach Kriegsende wieder neu aufgebaut. Im Bauwahn wurden alle Häuser aus Beton gebaut und Le Havre galt lange Zeit als „häßligste“ Stadt Frankreichs. Inzwischen hat sich das geändert und sie gilt als architektonische Besonderheit, die Bauwerke wurden geschützt.

Innenstadt Le Havre

Platz vor dem Rathaus

Le Havre Innenstadt

Gebäude am Marktplatz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s