Ausstellung Kieler Kloster

Zur Zeit stellen wir einen Teil unserer Objekte und Möbel im Kieler Koster aus. Die Ausstellung findet in zusammenarbeit mit der Kieler Künstlerin Moon McNeill statt. Wer sich für Farbfeldmalerei interessiert sollte mal vorbeischauen. Geöffnet noch bis zum 29.05.08 , täglich von 13:00 -19:00 Uhr.

Erfahrungsbericht und weitere Infos folgen.

Nachtrag: Inzwischen ist es über ein Jahr her. Die Räume eignen sich hervorragend für Ausstellungen, es gibt auch einen kleinen Küchenraum und im Sommer kann man im Garten sitzen. Aber man muß die Ausstellung sehr stark bewerben, Laufkundschaft oder „Stammkundschaft“ gibt es sehr wenig. Es hat viel Spaß gemacht.

  1. Was die Ausstellung im Kloster angeht, so war sie relativ schlecht besucht, weil die Presse wieder mal nicht zeitig darüber berichtete – und als sie es endlich aufgrund einiger Leserbriefe tat, übersah man den Artikel. Er war schlecht platziert und ohne Foto und wurde von drei bebilderten Artikeln, die alle Blicken auf sich zoghen (und ziehen sollten!) an den Rand gedrückt. Astrid und Manfred wurden erst gar nicht erwähnt. Suuuuper!

    Interessant war aber der gelungene Mix aus Bildern und Möblierung. Wer nicht kam, hat etwas verpasst! Unsere Flyer wurden nach Nigeria, Norwegen, Schweden und Russland mitgenommen und ich hatte einige interessante Gespräche über Umwelt und Kunst, in denen ich auch die Arbeit von Manfred und Astrid gebührend in den Vordergrund hob und erläuterte. Nächstes Mal gerne mit mehr Publikum!

    Kleine Anmerkung am Rande: ich schreibe mich McNeill!

    Moon

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s