Selbermachen: Ohrhänger aus Kronkorken

Einfacher Schmuck aus Kronkorken.
Seit längerem haben wir Kronkorken gesammelt um sie eigentlich dem Alteisen zuzuführen. Aber wir dachten uns, dass man diese Teile auch für etwas anderes gebrauchen könnte und so bewahrten wir sie auf, wie schon so mach andere Dinge. Jetzt kam uns die Upcycling-Idee für unsere Kronkorken:
Die Herstellung ist eigentlich ganz einfach. Zuerst bohrten wir ein Loch seitlich in die Umbörtelung, ca. 0,8 mm im Durchmesser. Durch dieses Loch steckten wir einen Bindering und an diesem befestigten wir einen gekauften Ohrhaken aus vergoldetem Messingdraht. Schon ist ein ungewöhnliches Schmuckstück fertig. Man kann so zum Beispiel seine Lieblingsmarke immer zur Schau stellen. Und auf jeder Party ist man mit diesen Ohrhängern der Aufmerksamkeit anderer Gäste sicher;-)

kronkorken-astra.jpg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s