Maschinenzubehör 3

Heute mal wieder ein kleiner Beitrag für Maschinenzubehör. Für unsere Schmuckreihe Strandgut haben wir nicht nur Metall und Glas verwendet, sondern als Träger auch MDF (siehe Material). Wie Ihr vielleicht schon gesehen habt, klebten wir unsere Glassplitter auf runde Plättchen aus diesem Werkstoff. Diese Rund Form haben wir mit Hilfe eines Kreisschneiders für die Bohrmaschine bekommen. Es gibt in jedem Baumarkt Sortimentspackungen mit verschiedenen Durchmessern. Wir suchten uns eine Größe aus und spannten diese in eine Bahrmaschine, die wiederum in unserem Bohrständer steckte.

kreisschneider-bohrstaender.jpg

Das Werkstück muss, wie schon bei Topfsenker beschrieben, befestigt werden. Unter die Holzplatte legten wir noch ein Holzstück, weil wir durch die Platte durchsägen und dann nicht nur den Bohrtisch beschädigen, sondern auch den Kreisschneider. Die Bohrmaschine anschalten und gleichmäßig durch die Holzplatte nach unten drücken. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Es bleibt immer ein kleiner Rand stehen, den man aber mühelos mit einer Feile oder Sandpapier entfernen kann.

kreisschneider.jpg

An dieser Stelle der Hinweis, wenn man mit Maschinen arbeitet, immer an die Sicherheit denken und keine Experimente eingehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s