MDF, Mitteldichte (Holz)Faserplatte

MDF ist eine Abkürzung und steht für Mitteldichte Faserplatte. Der Name leitet sich aus ihre Dichte ab, die zwischen der von Schnittholz und der von Nassfaserplatten liegt. Erfunden wurde das Produkt in den USA und seit 1980 gibt es diese auch in Europa.  Aus feinstzerfasertem, hauptsächlich rindenfreiem Nadelholz und durch eine schonende Verpressung wird ein homogener Holzwerkstoff hergestellt. Im Handel sind Dicken von 2 mm bis 60 mm erhältlich. Anwendung findet diese Material im Möbelbau.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s