Maschinenzubehör 2

Im vorhergehenden Artikel haben wir über Schleifmittel berichtet. Aber man kann auch noch andere Dinge mit Bohrmaschine und Bohrständer anfangen. Wir hatten einmal die Idee für das Wendland (Kulturelle Landpartie) das X von X-tausendmal quer (www.castor.de) als Teelichthalter zu bauen. Das X war schnell aus Dachlattenresten gebaut. Nur wie bekommt man die Sacklöcher für die Teelichter? Also wieder mal ab in den Baumarkt. Dort gibt es verschiedene Holzbohrer, mit denen man solche Löcher herstellen kann.

Topfsenker

Voraussetzung ist, dass man einen Bohrständer hat, in den die Bohrmaschine und auch das Werkstück sicher eingespannt werden können. Freihändig ist das Bohren etwas zu gefährlich, da sich der Bohrer im Holz verhaken kann und schon fliegt einem alles um die Ohren.  Das Holz wird gut einspannt und los gehts. Das Einsenken der Löcher funktioniert gut, die Kanten sind glatt und die Tiefe bestimmt man durch einen Tiefenanschlag. Für Teelichter gebrauchen wir einen Bohrer mit einem Durchmesser von 40mm, die Teelichter sind ca. 38mm.

topfsenker-bohrstaender.jpg

2 Antworten auf “Maschinenzubehör 2”

  1. Suche einen Forstnerbohrer um Sacklöcher(fürTeelichter 40mm) in Steine zu bohren,die ich am Strand gefunden habe.Wer hat das schon mal gemacht?und welcher Bohrer ist geeignet? Ständerbohrmaschine vorhanden.

    Liken

    1. Hallo Jürgen, soweit ich weis, sind Forstnerbohrer nur für Holz. Für Naturstein braucht man auf alle Fälle Bohrkronen mit HM oder Industriediamanten, diese Steine sind sehr hart und es mehr ein schleifen als ein bohren mit niedriegen Drehzahlen. Sowas wird es sicherlich geben, fagt doch mal bei einen Steinmetz nach.

      Liken

Schreibe eine Antwort zu astridmanfred Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s